Geschrieben am

Block des Monats 2018 – Teil 2

Los geht’s :-)!

Nachdem also jetzt alle Stoffe ausgesucht und zugeschnitten wurden, geht es endlich ans Nähen!

Wir nähen diesmal 10 Blöcke und es gibt zwei verschiedene Techniken auszuprobieren oder gar zu lernen. Es sind zwar immer Sterne, aber einmal (eigentlich fünf Mal) werden sie appliziert und einmal (also auch fünf Mal) zusammengesetzt.

Sechszackige Sterne

Das dafür benötigte Lineal (gleichseitiges Dreieck) kann auch in meinem Geschäft erworben werden. Es gibt dieses Lineal in cm- oder inch-Ausführung in unterschiedlichen Größen (ca. 12,00 bis 20,00 € – je nach Hersteller und Größe). In meinem Shop sind sie lagernd, aber das Abschließen des Warenkorbs funktioniert leider noch nicht. Man kann also in die Suchfunktion oben rechts „Lineal“ eingeben, dann sieht man auch alle, in den Warenkorb legen geht auch noch, aber dann geht leider nichts weiter :-(. Also nach wie vor bitte ein Mail schicken, dann melde ich mich gleich …

 oder zB   

Ohio-Stars:

Dafür wird ein „normales“ Inch-Lineal gebraucht.

Hier ist die Anleitung zum Download bereit: 2018_BOM_2 (einmal klicken!)

Alle Teile der Anleitungen sind auch unter dem Reiter Anleitungen gesammelt.

Schön finde ich, dass man jeden Block ausprobieren kann, nicht unendlich oft wiederholen muss, aber ihn bei Gefallen durchaus auch für andere Nähprojekte verwenden kann.

Zum Beispiel habe ich farblich abgestimmte Sitzpölster für mein Quiltstudio genäht:

Und das alte Korbtablett hat ein Deckchen bekommen:

Und während ihr hoffentlich fleißig an den 10 Blöcken näht, werde ich vielleicht zwischendurch einen Babyquilt nähen. 🙂 Es gibt ja so viele schöne bunte Stoffe :-)! Ein Bericht folgt bestimmt.

Ich wünsche allen fröhliches Sticheln!

 

 

 

Share
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .